Freiheit, Recht und Sicherheit: Ist unser Rechtsstaat in Gefahr?

WeWork Europa Passage, Raum 7D (7. Stock), Hermannstr. 13, 20095 Hamburg

Häufig heißt es, der deutsche Rechtsstaat sei in Gefahr. Aber ist das wirklich so? Stephan Thomae, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten im deutschen Bundestag, geht dieser Frage in einer Diskussion mit unserem Spitzenkandidaten Carl Cevin-Key Coste rational auf den Grund. Keine Panik. Keine Verschwörungstheorien. Keine Hysterie.

Stephan Thomae steht für eine Politik der Verantwortung, die sich nicht darauf reduziert wahllos Gesetze zu erlassen. Aus diesem Grund reichte er 2018 gemeinsam mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger eine Verfassungsbeschwerde gegen das Polizeiaufgabengesetz in Bayern ein. Die Absenkung der Eingriffsschwelle polizeilicher Maßnahmen beurteilt er kritisch.

Stehst Du diesem Gesetz ebenfalls skeptisch gegenüber? Oder möchtest Du Dir gerne eine Meinung zur Verfassung des deutschen Rechtsstaats bilden? Dann komm vorbei!

Im Anschluss an die Veranstaltung, ca. 19:30 Uhr, laden wir dich noch auf ein Bier an der Bar ein. Stephan Thomae ist auch nach der Diskussion mit Carl bereit, Deine Fragen rund um den deutschen Rechtsstaat zu beantworten. Komm mit Jungen Liberalen ins Gespräch.

Wenn du dabei bist, melde dich bitte mit dem nachfolgenden Formular an. Wir freuen uns auf dich!

    Bitte anmelden

    Klicke die Veranstaltung an, an der du teilnehmen möchtest. Mit der Strg- bzw. Cmd-Taste kannst du auch mehrere Veranstaltungen gleichzeitig auswählen.

    Eingang

    Der Eingang zum WeWork Europa Passage befindet sich in der Hermannstraße 13. Er ist östlich der Passage und neben der Einfahrt zum Parkhaus. In der Passage nimmst du den Ausgang im EG1 auf der Seite des Bistros „scoom“. Dann findest du den Eingang rechter Hand. Im Eingangsbereich nimmst du am besten den Aufzug zum Community Desk.

    Der Zugang ist nicht in der Passage und nicht über die Gebäuderückseite in der Kleinen Rosenstraße möglich.